Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Medien: Nachrichten 
Urteil: Rundfunkbeitrag rechtens       
                                       
Die Erhebung von Rundfunkbeiträgen für 
Betriebsstätten und betrieblich genutz-
te Kraftfahrzeuge ist rechtens. Das    
Bundesverwaltungsgericht in Leipzig    
wies Klagen der Einzelhandelskette     
Netto und des Autovermieters Sixt gegen
die Beitragserhebung zurück.           
                                       
Bereits im März hatten die obersten    
deutschen Verwaltungsrichter über die  
Klagen mehrerer privater Beitragszahler
verhandelt und geurteilt, dass das 2013
eingeführte Beitragsverfahren rechtmä- 
ßig ist. Seit drei Jahren werden ARD,  
ZDF und Deutschlandradio über eine     
Haushaltsabgabe finanziert.            
ARD: Moderatorenwechsel bei "Fakt". 428
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau