Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

            Das Erste: Neues 
"Großstadtrevier" wird 30 Jahre        
                                       
Ob Raubüberfall oder Entführung, Dro-  
gendelikte oder Kunstfälschungen - auf 
das Team vom "Großstadtrevier" kommt ab
Montag, 6.März, wieder viel Arbeit zu. 
Die Beamten vom Hamburger Kiez ermit-  
teln in der Neonazi-Szene, kümmern sich
um ein Flüchtlingskind und haben es mit
einer Jugendbande zu tun.              
                                       
Ganz Hamburg scheint verrückt geworden 
zu sein, weil eine junge Wölfin in der 
Stadt gesichtet worden ist. Und auch   
ein indianischer Schamane, der im      
Adamskostüm seine Zeremonie vollzieht, 
beschäftigt die Polizisten aus dem     
Kommissariat 14.                       
430 <<            1/3            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/3
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau