Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

            Das Erste: Neues 
Neuzugänge in der "Lindenstraße"       
                                       
Am Sonntag, 15.Januar, haben die       
Zuschauer der "Lindenstraße" zwei neue 
Schauspieler kennengelernt.            
                                       
Die Kölnerin Dunja Dogmani und der     
gebürtige Düsseldorfer Ayman Cherif    
spielen Neyla und Yussuf Bakkoush, die 
Eltern des Flüchtlingsjungen Jamal     
(Mohammed Issa), von denen dieser      
glaubte, sie seien bei der gemeinsamen 
Flucht aus Nordafrika im Lkw ums Leben 
gekommen. Doch beide leben noch und    
halten sich in Österreich auf. Adi     
(Philipp Sonntag) erklärt sich bereit, 
sie in seinem Wagen illegal über die   
Grenze nach Deutschland zu holen.      
430 <<            1/5            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/5
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau