Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Ratgeber: Nachrichten 
Rechte der Urlauber gestärkt           
                                       
Urlauber haben Anspruch auf Entschädi- 
gung, wenn sie einige Tage im falschen 
Hotel untergebracht waren. Das ent-    
schied der Bundesgerichtshof (BGH) in  
Karlsruhe (X ZR 111/16).               
                                       
Im vorliegenden Fall war eine Familie  
aus dem baden-württembergischen Crails-
heim bei ihrem Antalya-Urlaub vor gut  
zweineinhalb Jahren wegen Überbelegung 
für drei Tage in einem anderen Hotel   
einquartiert worden. Das Hotel war nach
Angaben ihres Anwaltes unfertig, das   
Zimmer hatte nicht den versprochenen   
Meerblick und war in einem             
ekelerregenden Zustand.                
BGH weitet Haftung für Airlines aus 513
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau