Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

        Nachrichten Ratgeber 
Urteil: Keine Gänse in Wohngebiet      
                                       
In einem reinen Wohngebiet dürfen einem
Gerichtsurteil zufolge keine Gänse ge- 
halten werden. Erlaubt sei in einer    
solchen Umgebung nur die Haltung von   
Tieren, die regelmäßig in Wohngebieten 
anzutreffen seien, entschied das Ver-  
waltungsgericht Köln. Dies sei bei Gän-
sen aber nicht der Fall - anders als   
bei Hunden, Katzen oder Kaninchen.     
                                       
Zudem sei davon auszugehen, dass Gänse 
als besonders schreckhafte Tiere die   
Wohnruhe stören können und ihre Haltung
daher in einem reinen Wohngebiet gene- 
rell unzulässig sei. (AZ: 23 K 42/14)  
                                       
Urteil zu Steuerentlastung......... 513
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau