Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Ratgeber: Nachrichten 
Impotenz: Kein Schmerzensgeld          
                                       
Eine Ehefrau bekommt kein Schmerzens-  
geld, weil ihr Mann durch ärztliche    
Behandlungen impotent geworden sein    
soll. Dies stellte das Oberlandesge-   
richt (OLG) Hamm nun klar.             
                                       
In dem Fall war eine Frau vor Gericht  
gezogen, weil durch die Impotenz ihres 
Manns ihr zuvor ausgefülltes Sexual-   
leben beeinträchtigt sei. Sie verlangte
ein Schmerzensgeld von 20.000 Euro von 
einem Krankenhaus (Az. 3 U 42/17). Ihr 
Mann war in der Klinik mehrfach an der 
Wirbelsäule operiert worden. Laut der  
Frau führte das zu einem Nervenschaden 
und dann zur Impotenz.                 
Sieben Lebensjahre zusätzlich...... 513
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau