Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Ratgeber: Nachrichten 
Drogenfahrt: Fahrer behält Lappen      
                                       
Einmal bekifft am Steuer - das recht-  
fertigt nicht ohne Weiteres den Entzug 
der Fahrerlaubnis. Der Bayerische Ver- 
waltungsgerichtshof hat den Führer-    
scheinentzug des Landratsamts Starnberg
für einen jungen Autofahrer aufgehoben.
                                       
Entscheidend sei, ob aus der einmaligen
Drogenfahrt geschlossen werden könne,  
dass der Mann auch in Zukunft vor dem  
Fahren Joints rauchen werde, also Can- 
nabiskonsum und Autofahren nicht tren- 
ne. Für eine solche Beurteilung sei in 
der Regel ein medizinisch-psychologi-  
sches Gutachten (MPU) nötig. Darüber zu
entscheiden, habe das Amt versäumt.    
Studie: Einparkhilfe hilft nicht... 515
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau