Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Ratgeber: Nachrichten 
Klage gegen Gebühr am Geldautomaten    
                                       
Verbraucherschützer ziehen gegen Kre-  
ditinstitute wegen Gebühren fürs Geld- 
abheben am Automaten vor Gericht. "Wir 
haben klare Belege, dass drei Institute
ihre Kunden nicht ausreichend über die 
Preisänderung informiert haben", er-   
klärte die Verbraucherzentrale Sachsen.
                                       
Demnach müssen Banken und Sparkassen   
ihre Kunden zwei Monate vor geplanten  
Preisänderungen informieren und sie auf
ihr Kündigungsrecht aufmerksam machen. 
Die Zinsflaute setze Banken und Spar-  
kassen zunehmend unter Druck. Viele    
Geldhäuser drehten daher an der Gebüh- 
renschraube, hieß es.                  
Urteil zum häuslichen Arbeitszimmer 516
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau