Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Ratgeber: Nachrichten 
Tiere nicht als Weihnachtsgeschenk     
                                       
Lebende Tiere eignen sich nicht als    
Weihnachtsgeschenk, warnt der Tier-    
schutzbund. "Ein Tier ist keine Sache, 
die ich einfach umtauschen kann, wenn  
sie nicht gefällt", sagte Präsident    
Thomas Schröder. Jedes Jahr landeten   
fast 300.000 neue Tiere in den Tierhei-
men des Tierschutzbundes, sagte er.Vie-
le seien unbedacht angeschafft worden. 
                                       
Interessenten sollten sich vor der An- 
schaffung intensiv über die Art infor- 
mieren. Das Tier sollte möglichst nicht
zur Weihnachtszeit aufgenommen werden. 
Trubel und Hektik erschweren es ihm,   
sich an das neue Zuhause zu gewöhnen.  
Vogelgrippe: Noch keine Entspannung 518
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau