Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

        Nachrichten Ratgeber 
Banken verkaufen falsche Produkte      
                                       
Banken und Versicherungen verkaufen    
Privatkunden nach einer Stichprobe der 
Verbraucherschutz-Zentralen häufig un- 
geeignete Produkte. Dies ergebe sich   
aus der Auswertung von 600 Beratungsge-
sprächen zu den Themen Geldanlage und  
private Altersvorsorge, so der Bundes- 
verband der Verbraucherschutzzentralen 
(vzbv).                                
                                       
Demnach war knapp jedes zweite verkauf-
te Produkt zu teuer, zu wenig rentabel,
zu unflexibel oder zu riskant. "Auf den
Verbraucher bezogen besaßen acht von   
zehn Haushalten mindestens ein nicht   
bedarfsgerechtes Anlageprodukt".       
Gefahr durch niedrige Zuckerwerte.. 519
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau