Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Ratgeber: Nachrichten 
Kündigung gegen Willen des Chefs       
                                       
Der Betriebsrat kann bei wiederholten  
gesetzeswidrigen Verhalten eines Be-   
schäftigten gegenüber Kollegen die Kün-
digung verlangen. Die damit verbundene 
Störung des Betriebsfriedens könne ein 
"dringendes betriebliches Erfordernis" 
zur ordentlichen Kündigung darstellen -
auch gegen den Willen des Arbeitgebers,
urteilte das Bundesarbeitsgericht.     
                                       
Bestätigt ein Gericht den Kündigungsan-
trag des Betriebsrats, sei es bindend, 
so die Erfurter Richter. Im jetzt ent- 
schiedenen Fall war eine Sachbearbeite-
rin wiederholt gegenüber Kollegen hand-
greiflich geworden. (AZ: 2 AZR 551/16) 
Ratgeber: Neu in diesem Monat...... 520
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau