Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Ratgeber: Neu im Juli 
Videosprechstunde statt Arztbesuch     
                                       
Ab Juli können gesetzlich Krankenver-  
sicherte Videosprechstunden mit ihrem  
Arzt vereinbaren. Diese gehören dann   
zur vertragsärztlichen Regelversorgung.
Voraussetzung ist ein vorheriger per-  
sönlicher Arztkontakt. Die Videosprech-
stunde  ist kein Muss, nur wer will,   
kann künftig auch über die Telemedizin-
Technologie vom Arzt gesundheitlich    
beraten und behandelt werden. Das spart
die Wartezeit in der Arztpraxis.       
                                       
Über einen Videodienstanbieter treten  
Arzt und Patient dabei jeweils am Ort  
ihrer Wahl in Kontakt.                 
                                       
520 <<            1/2            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau