Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Ratgeber: Neu im September 
Buchpreisbindung für E-Books           
                                       
Was für gedruckte Bücher gilt, wird in 
Deutschland ab 1.September auch für    
elektronische Bücher verbindlich: die  
gesetzliche Preisbindung. Sie besteht  
für alle Buchverkäufe in Deutschland,  
unabhängig vom Sitz des Händlers. Die  
Buchpreisbindung verpflichtet Verlage, 
für ein Buch einen einheitlichen Laden-
preis festzusetzen.                    
                                       
Er gilt dann in kleinen Buchhandlungen 
genauso wie in großen Buchfilialen oder
im Onlineshop. Fremdsprachige E-Books  
sind ausgenommen. Die Preisbindung soll
dem Schutz von Büchern als Kulturgut   
dienen.                                
Ratgeber im Ersten ................ 529
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau