Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Hoher Verlust an Bienenvölkern         
                                       
Etwa 30 Prozent der Bienenvölker haben 
den vergangenen Winter nach Schätzungen
der Imker nicht überlebt - normalerwei-
se sind es nur zehn Prozent. Bei insge-
samt rund 750.000 Bienenvölkern in     
Deutschland ergebe sich ein Verlust von
225.000 Völkern, sagte die Sprecherin  
des Deutschen Imkerbundes.             
                                       
Für die Honigernte verheiße das nichts 
Gutes: "Wir gehen ganz stark von einer 
ganz schlechten Honigernte aus." Noch  
schlimmer sei aber, dass vielen Pflan- 
zen damit auch die Bestäuber fehlten.  
Ein Grund für das Bienensterben war    
u.a. der Befall mit Varroa-Milben.     
430.000 Todesfälle durch Feinstaub. 552
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau