Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Schlangen-Fossilien entdeckt           
                                       
Schlangen bevölkern die Erde schon sehr
viel länger als bisher gedacht. Schon  
vor etwa 170 Millionen Jahren waren sie
weit verbreitet und besiedelten Lebens-
räume wie Sümpfen, Teiche oder Flüsse. 
                                       
Bisher gefundene fossile Überreste von 
Schlangen hatte Forscher auf ein Alter 
von etwa 100 Millionen Jahren datiert. 
Neu entdeckte, nun untersuchte Fossi-  
lien sind noch bis zu 70 Millionen Jah-
re älter. Sie wurden in Portugal, Groß-
britannien und den USA gefunden. Über- 
wiegend waren es Bruchstücke des Kie-  
fers sowie einige Wirbel, die die      
Forscher analysierten.                 
Berichte über ältesten Stern....... 552

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau