Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Wildvogel mit Vogelgrippe-Virus        
                                       
In einem Wildvogel in Mecklenburg-Vor- 
pommern ist das Vogelgrippe-Virus nach-
gewiesen worden. "Damit wurde erstmals 
in Europa dieser Erreger außerhalb der 
Nutztierhaltung festgestellt", so das  
Agrarministerium in Schwerin.          
                                       
Die Krickente sei im Landkreis Vorpom- 
mern-Rügen im Rahmen der Überwachung   
der Geflügelpest gezielt geschossen    
worden - und damit deutlich außerhalb  
des Risikogebiets, das 50 km rund um   
einen Seuchenbetrieb in Heinrichswalde 
nahe Greifswald liegt. Dort war die Vo-
gelgrippe Anfang November in einem Pu- 
tenbetrieb ausgebrochen.               
Wattenmeer: Kaum noch tote Seehunde 552

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau