Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Die Anwendung ist für diese Bildschirmgröße nicht verfügbar.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Eingang zu "Unterwelt" entdeckt        
                                       
Wissenschaftler haben in einer Tempel- 
anlage in Mexiko den Eingang zur "Un-  
terwelt" der indianischen Teotihuacan- 
Kultur entdeckt. In dem 138 m langen   
Tunnel zwischen der Sonnenpyramide und 
dem Tempel der gefiederten Schlange bei
Mexiko-Stadt seien rund 50.000 Opferga-
ben gefunden worden, sagte Ausgrabungs-
leiter Sergio Gomez, darunter Statuen, 
Weihrauchbehälter und Edelsteine.      
                                       
"Für die Menschen von Teotihuacan sym- 
bolisierte der Tunnel den Eingang in   
die Unterwelt", sagte Gomez. Wahr-     
scheinlich bestatteten sie in 18 m     
Tiefe auch ihre Herrscher.             
Mittelalter: Fernfahrer-Raststätte. 552

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau