Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Korallenbleiche noch schlimmer         
                                       
Die Korallenbleiche am Great Barrier   
Reef vor Australiens Nordostküste ist  
noch schlimmer als gedacht: Im Jahr    
2016 seien 29 Prozent der Flachwasser- 
korallen abgestorben, teilten Forscher 
mit. Bislang waren die Wissenschaftler 
aufgrund von Luft- und Unterwasserauf- 
nahmen davon ausgegangen, dass im ver- 
gangenen Jahr 22 Prozent der Korallen  
zerstört wurden.                       
                                       
Das weltgrößte Korallenriff erlebt der-
zeit die stärkste Bleiche seiner Ge-   
schichte. Am schlimmsten ist das Gebiet
nördlich der Touristenstadt Port Doug- 
las betroffen.                         
Sorgen um den Kiebitz-Bestand...... 552
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau