Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Neue Insel vor US-Küste entstanden     
                                       
Vor der Küste des US-Bundesstaats North
Carolina ist quasi über Nacht eine     
kleine Insel entstanden. Die im April  
erstmals gesichtete Sandbank in Form   
eines Halbmondes sei etwa 1,6 Kilometer
lang, berichtete das Magazin "National 
Geographic". Touristen hätten der Insel
den Namen "Shelly Island" gegeben -    
wegen der hohen Zahl an Muscheln, die  
auf ihr zu sehen sind.                 
                                       
Experten sind überzeugt, dass die neue 
Landmasse im Laufe des Jahres wieder   
verschwinden wird. In dem Gebiet sei   
bereits nach einer Stunde nichts mehr  
so, wie es vorher war.                 
Seltene Krokodileier in Kambodscha. 553
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau