Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Antarktis-Gewächshaus in Betrieb       
                                       
In der Antarktis sollen bald Gurken,   
Tomaten und Paprika wachsen. Laut Deut-
schem Zentrum für Luft- und Raumfahrt  
sind die ersten Samen im Antarktis-La- 
bor "Eden-ISS" ausgesät. In dem beson- 
deren Gewächshaus sollen Gemüse und    
Kräuter ohne Erde und Tageslicht gedei-
hen. Bis Jahresende will man erfor-    
schen, wie groß der Ertrag ist und wie-
viel Energie das Gewächshaus benötigt. 
                                       
Das Forschungsprojekt "Eden-ISS" gilt  
als Testlauf für bemannte Missionen zu 
Mond und Mars, wo Ressourcen nicht so  
einfach zur Verfügung stehen wie auf   
der Erde.                              
Bialowieza-Wald: Polen im Abseits.. 553
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau