Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Winterzählung: Spatz am häufigsten     
                                       
Der Spatz bleibt im Winter häufigster  
Vogel in Deutschlands Gärten. Das ist  
das Ergebnis einer Vogelzählung, zu der
unter anderem der Naturschutzbund      
Deutschland (Nabu) aufgerufen hatte.   
Auf den Plätzen folgen Kohlmeise,      
Feldsperling, Blaumeise und Amsel. Rund
77.000 Menschen hatten sich an der Zäh-
lung beteiligt. Dabei wurden mehr als  
zwei Millionen Vögel aus knapp 53.000  
Gärten gemeldet.                       
                                       
Der Spatz oder Haussperling landet da- 
bei traditionell auf Platz eins. Eine  
neue Tendenz ist, dass viele Stare im  
milden Winter in Deutschland bleiben.  
Häufiger Hitzewellen in Großstädten 553

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau