Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Neue Regeln für Hirntod-Diagnose       
                                       
Die Bundesärztekammer hat die Regeln   
zur Feststellung des Hirntodes ver-    
schärft. Künftig muss einer der beiden 
Ärzte, die den Hirntod feststellen,    
Facharzt für Neurologie oder Neurochi- 
rurgie sein. Die bisherige Richtlinie  
hatte nur "mehrjährige Erfahrung" in   
dem Bereich vorgesehen.                
                                       
Die Feststellung des Hirntodes ist Vor-
aussetzung für eine Organspende. Neu   
ist auch, dass Krankenhäuser bei der   
Hirntoddiagnostik nun "Verfahren zur   
Qualitätssicherung vorhalten" müssen.  
Das können etwa ärztliche Qualitätszir-
kel oder interne Anhörungen sein.      
EU fordert zu Perchlorat-Tests auf. 553
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau