Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Keine Korrektur bei Jupitersonde       
                                       
Die US-Sonde Juno kann wegen eines Ven-
tilproblems nur langsame Runden um den 
Jupiter ziehen. Derzeit brauche Juno   
etwa 53 Tage, um den größten Planeten  
des Sonnensystems zu umkreisen, teilte 
die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit.      
                                       
Vor einer zunächst geplanten Bahnkor-  
rektur hätten zwei Ventile zu langsam  
reagiert. Deshalb habe man darauf ver- 
zichtet, die Triebwerke zu zünden, um  
Juno in eine schnellere Umlaufbahn von 
14 Tagen zu bugsieren. In der jetzigen 
Position sei die Qualität der Forschun-
gen nicht beeinträchtigt, es dauere nur
alles knapp vier mal so lang.          
Hohe Zuwachsraten beim Carsharing.. 554
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau