Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Bio-Anbaufläche wächst kaum noch       
                                       
Immer mehr Deutsche essen "bio", aber  
die Fläche für Ökolandbau wächst kaum  
noch. Äcker, Wiesen und Weiden mit Bio-
Zertifikat legten 2014 im Vergleich zum
Vorjahr nur noch um 0,6 % zu - so wenig
wie noch nie. Das geht aus Zahlen der  
Länderministerien hervor, die der Ber- 
liner "tageszeitung" ("taz") vorliegen.
                                       
Sie belegen demnach erstmals auch, dass
die Biofläche schon 2013 nur um 0,7 %  
und nicht wie bislang wegen eines Sta- 
tistikfehlers angenommen um 2,6 % zuge-
legt hatte. Insgesamt wurden laut "taz"
2014 rund 1 Million Hektar oder 6 % der
Agrarfläche ökologisch bewirtschaftet. 
Viel weniger Tiger im Mangrovenwald 555
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau