Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Erstmals Wolf in Kolumbien gefangen    
                                       
Erstmals ist in Kolumbien ein ausge-   
wachsener Wolf in freier Wildbahn ent- 
deckt und eingefangen worden. Nach den 
veterinärmedizinischen Untersuchungen  
werde das Tier nun im Zoo von Medellin 
gezeigt, sagte der zuständige Tierarzt.
Er vermutet, dass der Wolf ins Land ge-
schmuggelt worden und entwischt war.   
                                       
Dorfbewohner aus der Gegend südlich von
Medellin hatten den Behörden im Januar 
gemeldet, einen Wolf gesichtet zu ha-  
ben. Bei dem Tier handelt es sich wahr-
scheinlich um einen Grauwolf, der nor- 
malerweise in Ländern der Nordhalbkugel
beheimatet ist.                        
Kambodscha geht gegen Mücken vor... 555
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau