Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Dinos stapften durch die Wüste Gobi    
                                       
In der Wüste Gobi in der Mongolei haben
Forscher einen riesigen Dinosaurier-   
Fußabdruck entdeckt. Die Spuren stammen
vermutlich von einem Titanosaurus mit  
sehr langem Hals, der mehr als 30 Meter
lang und 20 Meter hoch werden konnte.  
In einer Mitteilung der japanischen    
Wissenschaftsuniversität Okayama hieß  
es, es handele sich um einen "sehr sel-
tenen Fund".                           
                                       
Der gut erhaltene Fußabdruck ist demzu-
folge 106 cm lang und 77 cm breit. Er  
fand sich in einer geologischen        
Schicht, die den Forschern zufolge zwi-
schen 70 und 90 Millionen Jahre alt ist
Tiefe Unterwasserhöhle entdeckt.... 555
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau