Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Blutkrebs bei Steinzeitmenschen        
                                       
Auch Steinzeitmenschen sind bereits an 
Blutkrebs erkrankt. Wissenschaftler aus
Tübingen hätten in dem etwa 7000 Jahre 
alten Skelett einer 30- bis 40-jährigen
Frau mit Hilfe von hochauflösender Com-
puter-Tomografie Hinweise auf Leukämie 
gefunden, teilte die Senckenberg-Ge-   
sellschaft für Naturforschung mit. An- 
dere, ähnliche Krankheitsbilder hätten 
die Forscher ausgeschlossen.           
                                       
Auf den Blutkrebs habe eine ungewöhnli-
che Auflockerung des inneren Knochenge-
webes im Oberarmknochen und dem Brust- 
bein hingedeutet. Das Skelett stammt   
aus einem neolithischen Gräberfeld.    
Streit um gefräßige Pelikane....... 555
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau