Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
E-Fahrzeug-Parade ins Guinness-Buch    
                                       
In Berlin ist ein neuer Weltrekord für 
Elektrofahrzeuge aufgestellt worden. An
einer Parade auf dem früheren Flughafen
Tempelhof beteiligten sich 577 Elektro-
fahrzeuge, wie der Sprecher der Berli- 
ner Agentur für Elektromobilität, Jörg 
Welke, sagte. Damit sei der Guinness-  
Rekord gebrochen, der im September 2014
in den USA im Silicon Valley mit 507   
Fahrzeugen aufgestellt wurde.          
                                       
Zugelassen waren batteriebetriebene    
Fahrzeuge, die für den Straßenverkehr  
zugelassen sind und ohne Zusatzantrieb 
auskommen. Dazu zählen Autos, Roller,  
Motor- und Dreiräder, Busse und Trucks.
Superhelle Galaxie entdeckt........ 555
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau