Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Darmbakterium wird zum Pesterreger     
                                       
Zwei kleine Änderungen im Erbgut haben 
aus einem harmlosen Darmbakterium den  
gefährlichen Pesterreger gemacht. Das  
fanden US-Forscher anhand von geneti-  
schen Versuchen mit Mäusen heraus.Wynd-
ham Lathem und seine Kollegen von der  
Northwestern University Feinberg School
of Medicine in Chicago untersuchten die
Fähigkeiten verschiedener Pesterreger- 
stämme, die Krankheit auszulösen.      
                                       
Das Pestbakterium Yersinia pestis hat  
sich demnach aus dem Darmbakterium Yer-
sinia pseudotuberculosis entwickelt,   
das Krankheiten im Verdauungstrakt aus-
lösen kann, ohne gefährlich zu werden. 
Ölpest nach Anschlag in Kolumbien.. 555
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau