Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
EU: Schonenderer Tiefsee-Fischfang     
                                       
Die EU will empfindliche Tiefsee-Fisch-
bestände künftig schonender befischen. 
Schleppnetze, die Fischer über den     
Meeresboden ziehen, sollen künftig nur 
noch in Tiefen von bis zu 800 Metern   
eingesetzt werden. Diese Netze können  
den Meeresboden beschädigen und Riffe  
oder Muschelbänke zerstören.           
                                       
Vertreter von EU-Staaten, Europaparla- 
ment und EU-Kommission verständigten   
sich in Brüssel auf die neuen Regeln.  
Die Reform muss noch formell bestätigt 
werden. Die neuen Vorgaben gelten für  
Gebiete im Atlantik mit Tiefen von bis 
zu 1500 Metern.                        
Ozonloch schließt sich langsam..... 555
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau