Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
DAK: Fettleibigkeit macht einsam       
                                       
Fettleibigkeit macht nicht nur krank,  
sondern einer Studie zufolge auch ein- 
sam. Nach einer Analyse der Krankenkas-
se DAK-Gesundheit werden fettleibige   
Menschen in Deutschland häufig stigma- 
tisiert und ausgegrenzt. 71 % der Be-  
völkerung finden nach der Forsa-Umfrage
stark Übergewichtige unästhetisch. Die 
Mehrheit der Befragten glaubt demnach, 
dass Fettleibige zu faul zum Abnehmen  
seien. Dabei sei Adipositas (Fettsucht)
eine Volkskrankheit.                   
                                       
In Deutschland ist dem "XXL-Report" der
DAK zufolge jeder vierte Erwachsene    
zwischen 18 und 79 übergewichtig.      
Für Frühchen Milch fremder Frauen.. 557
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau