Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Handystrahlung:Einfluss auf Tumore?    
                                       
Handystrahlung kann womöglich das      
Wachstum bestehender Tumore beschleuni-
gen. Das fanden Forscher der Jacobs    
University in Bremen heraus, berichtet 
das Magazin "Geo". Dass Mobiltelefone  
Krebs auslösen können, habe zwar noch  
nie eine Studie zweifelsfrei belegt.   
                                       
Tierversuche haben den Angaben zufolge 
jedoch gezeigt, dass durchaus ein Zu-  
sammenhang besteht. Demnach hätten Mäu-
se, die krebserregenden Substanzen aus-
gesetzt waren und anschließend mit Mo- 
bilfunkwellen bestrahlt wurden, doppelt
so viele Tumore entwickelt wie die un- 
bestrahlte Kontrollgruppe.             
Bienen süchtig nach Pestiziden..... 557
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau