Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Giraffen vom Aussterben bedroht        
                                       
Auch Giraffen sind nach Ansicht von    
Tierschützern vom Aussterben bedroht.  
Fünf Umweltschutzorganisationen in den 
USA haben daher in einer Petition an   
die US-Regierung appelliert, Giraffen  
künftig unter Artenschutz zu stellen.  
"Seit Jahrzehnten findet fast unbemerkt
von der Öffentlichkeit das leise Ster- 
ben der Giraffen statt", sagte Robert  
Kless, Leiter des International Fund   
for Animal Welfare in Deutschland.     
                                       
Giraffen werden zumeist wegen ihres    
Fleisches getötet. Ihre Population sei 
etwa um 40 Prozent dezimiert, so dass  
nur noch etwa 97.000 Tiere übrig seien.
Haie und Rochen stark gefährdet.... 557
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau