Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Doppelt so viele Zwillingsgeburten     
                                       
Die Zahl der Zwillingsgeburten hat sich
laut einer neuen Studie in den reichen 
Ländern in den vergangenen 40 Jahren   
fast verdoppelt. In Deutschland hat die
Zahl von 9,2 pro tausend Geburten im   
Jahr 1975 auf 17,4 im Jahr 2011 zuge-  
legt. In den USA stieg die Zahl von 9,5
auf 16,9, in Großbritannien von 9,9 auf
16,1, in Frankreich von 9,3 auf 17,4.  
                                       
Die Forscher führten den deutlichen    
Anstieg auf den zunehmenden Einsatz von
künstlicher Befruchtung seit den 1970er
Jahren zurück. Dabei steigt die Wahr-  
scheinlichkeit, dass es mehrere Föten  
bei einer Schwangerschaft gibt.        
Donau soll sauberer gemacht werden. 557
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau