Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Portal zur Holocaust-Forschung         
                                       
Ein neues Online-Portal soll künftig   
die grenzüberschreitende Holocaust-For-
schung erleichtern. Die Webpräsenz des 
Projekt "European Holocaust Research   
Infrastructure" (EHRI) stellt Wissens- 
wertes zu mehr als 1800 Archiven aus 51
Ländern zur Verfügung. Sie biete Infor-
mationen zu Zehntausenden Archivdoku-  
menten zur Geschichte des Holocaust.   
                                       
Das von der EU-geförderte Projekt star-
tete im Jahr 2010. Insgesamt 20 Archive
und Forschungseinrichtungen aus Europa 
und Israel arbeiteten daran, die sehr  
unterschiedlichen Quellen zum Holocaust
zu vereinen. http://www.ehri-project.eu
Mittelstand: F+E-Bewilligung lahm.. 558
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau