Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Wissen+Umwelt: Nachrichten 
Projekt gegen Geisternetze im Meer     
                                       
Geisternetze sollen effektiver und in  
internationaler Zusammenarbeit aus dem 
Meer geborgen werden. Umweltverbände   
aus Deutschland, Schweden, Estland,    
Finnland und Polen haben zusammen mit  
Fischern ein Projekt zur Beseitigung   
der verloren gegangenen Netze in der   
Ostsee gestartet. Es sieht vor, eine   
neue Bergungsmethode zu testen und eine
Hotspot-Karte mit Feldern der Netze zu 
erarbeiten, wie Projektleiterin sagte. 
                                       
Schätzungen zufolge gehen in der Ostsee
jährlich bis zu 10.000 Kunststoffnetze 
und Netzteile verloren, die als Plas-  
tikmüll umhertreiben.                  
Bärenmütter: Schutz beim Menschen.. 558
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau