Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
Sauerstoff pur für die Jagst           
                                       
Um den Giftabbau in der Jagst in Baden-
Württemberg zu beschleunigen, pumpt    
eine Fachfirma seit Donnerstag reinen  
Sauerstoff in den Fluss. Zudem wurde in
der Nähe von Mulfingen Frischwasser aus
einem Hochwasserhaltebecken eingelei-  
tet, um die Verdünnung zu erhöhen.     
                                       
Die Ammonium-Konzentration bei Mulfin- 
gen ist auf mehr als 36 Milligramm pro 
Liter gestiegen. Eine Dosis von mehr   
als 0,5 Milligramm pro Liter ist für   
viele Fische tödlich. Bei Löscharbeiten
am Wochenende war der Giftstoff aus    
Dünger in die Jagst gelangt und hat ein
massenhaftes Tiersterben ausgelöst.    
Multimedia: Nachrichten ........... 560
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau