Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

      Nachrichten Multimedia 
Blackberry fordert Apps für alle       
                                       
Der Smartphone-Pionier Blackberry will,
dass App-Entwickler per Gesetz gezwun- 
gen werden, auch Betriebssysteme mit   
kleinen Marktanteilen zu unterstützen. 
                                       
Nutzer von Blackberry-Geräten würden   
aktuell diskriminiert, schrieb Konzern-
chef John Chen. Viele Apps seien aktu- 
ell nur für Apples iPhones und Googles 
Android-Geräte verfügbar. Das habe ein 
Zwei-Klassen-System geschaffen. Viele, 
vor allem kleinere App-Entwickler      
scheuen die Mühe, Plattformen mit klei-
nen Marktanteilen zu bedienen. Das wie-
derum lässt diese weniger attraktiv    
erscheinen.                            
Kultur Tipps ...................... 570

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau