Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Multimedia: Nachrichten 
Verbot von Tablet am Steuer geplant    
                                       
Verkehrsminister Dobrindt (CSU) will   
das Handyverbot am Steuer auf andere   
Geräte wie Tablets und E-Books auswei- 
ten. Das geht aus Gesetzesplänen her-  
vor, die der Deutschen Presse-Agentur  
vorliegen und über die zuerst die      
"Bild"-Zeitung berichtet hatte.        
                                       
Bislang muss nur ein Bußgeld zahlen,   
wer mit dem Handy am Ohr erwischt wird.
Denn in der Straßenverkehrsordnung     
(StVO) ist zwar von Mobil- oder Auto-  
telefonen die Rede, aber nicht von Tab-
lets. Um Interpretationsspielräume zu  
vermeiden, will Dobrindt nun eine Klar-
stellung.                              
Buchtipps ......................... 570
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau