Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

              Kultur: Bücher 
Gard Sveen: Der letzte Pilger          
                                       
In Oslo wird der ehemalige Widerstands-
kämpfer Carl Oscar Krogh brutal ermor- 
det. Gleichzeitig werden in der Nord-  
marka drei Leichen gefunden, die da    
vermutlich schon seit 40 Jahren gelegen
haben. Kommissar Tommy Bergmann findet 
schnell einen möglichen Zusammenhang:  
Offenbar ist eine Agnes Gerner unter   
den Toten - ebenfalls eine Agentin des 
Widerstands.                           
                                       
Gard Sveen springt in seinem ersten    
Roman nun ständig zwischen Gegenwart   
(das Jahr 2003) und der Vergangenheit  
(die Zeit zwischen 1939 und 1945) hin- 
und her.                               
570 <             1/2            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau