Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

              Kultur: Bücher 
Henrik Siebold: Inspektor Takeda       
und der leise Tod                      
                                       
Fahrerflucht mit Todesfolge: Was zu-   
nächst wie ein Verkehrsunfall aussieht,
entpuppt sich als Mord. Der erfolgrei- 
che Start-Up-Unternehmer Markus Sass-  
nitz wurde nach dem Unfall erstickt.   
                                       
Kommissarin Claudia Harms und Inspektor
Kenjiro Takeda aus Tokio, der sich im  
Rahmen eines Austauschprogramms in Ham-
burg aufhält, sehen die Ehefrau als    
Hauptverdächtige. Der Tote war ein     
arroganter Machtmensch mit vielen Fein-
den und hatte möglicherweise Kontakte  
ins Drogenmilieu. Zahlreiche Geliebte  
runden das unsympathische Bild ab.     
570 <<            1/2            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau