Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

               Bücher Kultur 
Donald Ryan: Die Sache mit Dezember    
                                       
John Cunliffes lebt behütet und gut    
versorgt auf dem elterlichen Hof. Doch 
nach deren Tod kommt der wortkarge,    
stotternde junge Mann kaum mit dem Da- 
sein zurecht. Da er nicht in der Lage  
ist, seine Gedanken in Worte zu packen,
wird er von seinen Mitmenschen fälsch- 
licherweise für dumm gehalten.         
                                       
Doch John ist alles andere als das.    
Über vieles macht er sich Gedanken und 
auch seine sozio-emotionale Einschrän- 
kung ist ihm schmerzlich bewusst. Zu-  
verlässig geht er seiner Arbeit nach,  
privat ist er jedoch sehr einsam.      
                                       
570 <<           1/2             mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau