Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

              Kultur: Bücher 
Tamara Bach: Vierzehn                  
                                       
Der erste Schultag nach den Ferien. Beh
trifft ihre Freundinnen wieder, die    
eine Menge zu erzählen haben. Sie waren
in einem Feriencamp in Polen und haben 
dort neue Bekanntschaften gemacht. Beh 
dagegen musste mit Pfeifferschem Drü-  
senfieber das Bett hüten und konnte auf
der Reise nicht dabei sein.            
                                       
Im Grunde beschäftigen die Vierzehn-   
jährige aber weniger die Ferienerleb-  
nisse ihrer Freundinnen als beispiels- 
weise eine Postkarte, deren Text der   
Leser nie erfahren wird, und der Vater,
der aus der gemeinsamen Wohnung ausge- 
zogen ist.                             
570 <<            1/2            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau