Der Teletext im Ersten

Der ARD-Text ist derzeit nicht auf dem aktuellen Stand. Danke für Ihr Verständnis
Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

              Kultur: Bücher 
Denis Schecks Liste: Platz 5 -         
Jonas Jonasson: Mörder Anders und seine
Freunde ...                            
Was tun, wenn man so gar nichts zu er- 
zählen hat, aber unbedingt ein neues   
Buch schreiben will? Nach den Welter-  
folgen von "Der Hundertjährige, der aus
dem Fenster stieg und verschwand" sowie
"Die Analphabetin, die rechnen konnte" 
legt Jonas Jonasson ein Buch vor über  
einen Rezeptionisten, der sich lang-   
weilt, eine Pfarrerin, die kriminell   
wird, und einen Mörder, der zu Gott    
findet, ein Buch, das besser den Titel 
tragen sollte: "Der Schwede, dem nichts
einfiel und der deshalb eine abstruse  
Geschichte mit jeder Menge flauen      
Witzchen aufpeppt."                    
570 <<            1/5            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/5
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau