Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         NHL Eishockey Sport 
Ducks schlagen die Blackhawks          
                                       
Die Anaheim Ducks haben im Playoff-    
Halbfinale gegen die Chicago Blackhawks
erneut vorgelegt. Ohne ihren deutschen 
Nationalspieler Korbinian Holzer gewan-
nen die Ducks das dritte Spiel in      
Chicago mit 2:1 und gingen auch in der 
Serie best-of-seven mit 2:1 in Führung.
                                       
Das Siegtor erzielte Simon Depres, zu- 
vor hatten Patrick Maroon für Anaheim  
und Ryan Getzlaf für Chicago getroffen.
Den zweiten Stanley-Cup-Finalisten er- 
mitteln Tampa Bay Lightning und die New
York Rangers. Tampa führt in der Serie 
derzeit mit 2:1.                       
                                       
600 <<                 Basketball > 606
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau