Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

          Marktbericht Börse 
EZB-Geldpolitik beflügekt DAX          
                                       
Die Aussicht auf weiter billiges Noten-
bankgeld hat den deutschen Aktienmarkt 
am Donnerstag angetrieben. Der Leitin- 
dex DAX knüpfte an seine moderaten Vor-
tagsgewinne an und schloss 2,68 % höher
bei 10.317,84 Punkten. Das Börsenbaro- 
meter profitierte damit auch vom schwa-
chen Euro, der Exporte begünstigt.     
                                       
Der MDAX der mittelgroßen Werte zog um 
2,12 Prozent auf 19.780,21 Punkte an.  
Für den Technologiewerte-Index TecDAX  
ging es um 2,48 % auf 1718,22 Punkte   
nach oben. Die Europäischen Zentralbank
(EZB) ließ den Leitzins von 0,05 % un- 
verändert.                             
710 <                             > 712
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau