Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Bundestagswahl 2017 
Ausgangslage/Koalitionsoptionen (2/4)  
                                       
Eine Fortsetzung der Großen Koalition  
ist Umfragen zufolge machbar - die SPD 
aber will allem Anschein nach nicht er-
neut Juniorpartner der Union werden.   
Auch CSU-Chef Seehofer erklärte jüngst,
dass er keine Neuauflage des schwarz-  
roten Bündnisses wolle.                
                                       
Bei einem sehr guten Abschneiden von   
Union und FDP wäre es möglich, dass es 
zu Schwarz-Gelb kommt. Zwar bezeichnet 
Finanzminister Schäuble die FDP als    
"bevorzugten Koalitionspartner"  - Mer-
kel vermied es im Wahlkampf aber bis-  
her, sich klar für ein Bündnis mit der 
FDP auszusprechen.                     
801 <<           2/4             mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

2/4
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau