Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

             ARD Text: Extra 
Truppen marschieren in Prag ein        
                                       
In der Nacht zum 21.August stehen Pan- 
zer mit laufenden Motoren an der Grenze
zur Tschechoslowakei. 500.000 Soldaten 
des Warschauer Pakts marschieren in die
CSSR ein. Tschechen und Slowaken gehen 
gemeinsam auf die Straße. Sie diskutie-
ren mit Soldaten, Frauen hängen ihre   
Handtaschen an Panzerläufe. Dennoch    
sterben rund 150 Menschen.             
                                       
Dubcek muss seinen Reformkurs widerru- 
fen. Monate später verkündet Breschnew,
dass die Sowjetunion auch künftig die  
Souveränität der Warschauer-Pakt-      
Staaten einschränken wird, wenn sie die
Stabilität bedroht sehe.               
Nachrichtenleicht.................. 870
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau