Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

           Extra: re:publica 
Block Party: Teletext lebt             
                                       
Dan Farrimond baut mit Teilnehmern der 
re:publica eigene Videotext-Seiten oder
sogar einen eigenen Videotext-Dienst.  
"Sie werden Software nutzen, um Seiten 
mit den korrekten Spezifikationen für  
den Sendebetrieb zu schaffen." Wer mag,
lernt mit dem Kleinstcomputer Rasperry 
Pi einen Videotext-Service aufzusetzen 
und dessen Seiten über soziale Medien  
zu teilen. Der ARD-Text sendet zudem   
einige der erstellten Seiten.          
                                       
Farrimond hat den Workshop 2015 auch in
der Tate Britain mit hunderten Gästen  
durchgeführt. https://re-publica.de/16/
session/block-party-teletext-lives     
Teletext-Flyer "Block-Party"....... 808
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau