Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

             ARD Text: Extra 
Die Personen: Robert Koch              
                                       
Robert Koch (*1843) gelang es 1876, den
Erreger des Milzbrands (Bacillus anth- 
racis) außerhalb des Organismus zu kul-
tivieren und seinen Lebenszyklus zu be-
schreiben. Dadurch wurde zum ersten Mal
lückenlos die Rolle eines Krankheits-  
erregers beschrieben. 1882 entdeckte er
den Erreger der Tuberkulose (Mycobacte-
rium tuberculosis) und entwickelte spä-
ter das vermeintliche Heilmittel Tuber-
kulin.                                 
                                       
1905 erhielt er in Folge seiner For-   
schungsergebnisse den Nobelpreis für   
"Physiologie oder Medizin".            
                                       
830 <<            1/2            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau