Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

             Extra: Karneval 
Von "Hasi Palau" bis "Wau-Wau"         
                                       
In Paderborn heißt es in der fünften   
Jahreszeit "Hasi Palau". Der Ursprung: 
das Drei-Hasen-Fenster im Paderborner  
Dom. "Das "Palau" ist ein verkapptes   
"Helau"", sagt Euler-Schmidt - eine    
Kombination aus "Helau" und "Pader-    
born".                                 
                                       
"Ahoi" wiederum, zu hören etwa in Lud- 
wigshafen am Rhein oder im thüringi-   
schen Wasungen, gehe zurück auf die    
spätmittelalterliche Moralsatire "Das  
Narrenschiff" von Sebastian Brant. Die 
Wuppertaler rufen "Wupp-di-ka", in     
Regensburg schreit man "Radi-Radi", im 
Bayreuther Umland "Wau-Wau".           
Reformation........................ 860
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau