Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Extra: Nachrichtenleicht 
Diskussion um Wahl-Recht               
                                       
Deutschland ist eine Demokratie. Das   
bedeutet: Die Menschen entscheiden     
darüber, wer das Land regiert. Dafür   
gibt es Wahlen. Es dürfen aber nicht   
alle Menschen wählen. Manche Menschen  
mit Behinderung haben kein Wahl-Recht. 
                                       
In Deutschland gibt es 80.000 Menschen 
ohne Wahl-Recht. Sie können nur mit    
Hilfe leben. Zum Beispiel, weil sie    
eine geistige Behinderung haben. Diese 
Menschen haben oft jemanden, der ihnen 
hilft. Einen solchen Menschen nennt man
Betreuer.                              
                                       
                                       
872 <<            1/2            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau