Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Extra: Nachrichtenleicht 
Randale beim Fußball                   
                                       
Bei einem Fußball-Spiel in             
Norddeutschland gab es Ärger. Im       
Stadion der Stadt Rostock haben        
Zuschauer Feuerwerks-Körper angezündet.
Es gab ganz viel Qualm. Der            
Schiedsrichter hat das Spiel           
unterbrochen.                          
Auf einer Tribüne haben Zuschauer      
Stühle aus Plastik angezündet. Die     
Polizei konnte nichts tun. Eine Tür war
von innen versperrt. Die Polizisten    
konnten deshalb nicht auf die Tribüne. 
Die Spieler von den Mannschaften Hansa 
Rostock und Hertha BSC mussten den     
Platz verlassen. Sie haben in den      
Kabinen gewartet.                      
872 <<            1/2            mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau