Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     tagesschau: Nachrichten 
Obama will sich weiter einbringen      
                                       
Der scheidende US-Präsident Obama hat  
angekündigt, sich künftig zu Wort zu   
melden, sollte er "grundlegende Werte" 
der US-Demokratie in Gefahr sehen.     
                                       
Er bezog sich dabei auf systematische  
Diskriminierung oder auf Einschnitte   
beim Wahlrecht oder der Pressefreiheit.
                                       
Obama zeigte sich besorgt über die Lage
in Nahost warnte seinen Nachfolger     
Trump vor "einseitigen" Manövern. Er   
betonte, der Job des Präsidenten sei so
umfangreich, dass man ihn nicht alleine
machen könne. Trump wird morgen als 45.
Präsident vereidigt.                   
101 <<                            > 107
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau