Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Nachrichten tagesschau 
Ai Weiwei: Nur drei Wochen Visum       
                                       
Großbritannien hat dem chinesischen    
Künstler Ai Weiwei ein sechsmonatiges  
Geschäftsvisum verweigert und ihm nur  
einen dreiwöchigen Aufenthalt erlaubt. 
Nun ist er nach Deutschland gereist.   
                                       
In dem Schreiben, das der Künstler im  
Internet veröffentlichte, wird ihm vor-
geworfen, nicht angegeben zu haben,    
dass er in China verurteilt worden sei.
                                       
Ai Weiwei hob hingegen hervor, niemals 
wegen eines Verbrechens angeklagt oder 
verurteilt worden zu sein. Er war 2011 
für 81 Tage festgenommen worden. Es gab
aber keinen Prozess.                   
101 <<                            > 116
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau