Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Wetter: Deutschland 
Deutschland heute                      
                                       
Nachts meist gering bewölkt oder klar  
und trocken, südlich von Main und Mo-  
sel hingegen oft neblig. Im Nordosten  
Durchzug dichter Wolken und stellen-   
weise Niesel oder Schneegriesel, zum   
Morgen hin teils gefrierender Regen    
mit Glättegefahr möglich! Tiefstwerte  
im Küstenbereich +4 bis 0 Grad, sonst  
0 bis -9 Grad, in einigen Muldenlagen  
auch noch kälter mit unter -10 Grad.   
                                       
An der Ostsee und im oberen südlichen  
Bergland schwacher bis mäßiger, teils  
frischer West- bis Südwestwind, sonst  
schwacher Wind aus unterschiedlichen   
Richtungen.                            
170 <<    Quelle: MeteoGroup      > 172
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau