Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

           DFB-Pokal Fußball 
Gladbach müht sich in Offenbach        
                                       
Gladbach darf weiter auf den ersten    
Pokalsieg seit 20 Jahren hoffen. Beim  
mühevollen 2:0-Sieg bei den Offenbacher
Kickers benötigte der Favorit aber ei- 
nen Blackout des letzten Viertligisten 
im Wettbewerb, um das Viertelfinale zu 
erreichen.                             
                                       
Den Führungstreffer erzielte Kruse per 
Handelfmeter, nachdem Offenbachs Müller
den Ball an seinem ausgestreckten Arm  
abprallen ließ. Der krasse Außenseiter 
kämpfte mit hohem Aufwand um jeden Zen-
timeter, störte früh und glaubte an    
seine Chance. Doch der Favorit war     
letztendlich zwingender.               
200 <<                            > 211
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau