Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Sport: Ski nordisch 
WM: Wind stoppt Trainingssprünge       
                                       
Wegen zu starken Windes ist das Ski-   
sprung-Training der Damen und Herren   
bei der WM in Lahti abgesagt worden.   
Bei heftigen Windböen wurde die zweite 
Übungseinheit der Damen auf der kleinen
Schanze abgebrochen. Am Donnerstag ist 
die Qualifikation geplant, am Freitag  
sollen die Medaillen vergeben werden.  
Auch die Herren konnten nicht auf den  
Bakken. Diese WM-Entscheidung steht am 
Samstag an.                            
                                       
Skilangläufer Tim Tscharnke verzichtete
unterdessen wegen einer Erkältung zu-  
nächst auf die Reise nach Finnland und 
verpasst die ersten Wettkämpfe.        
200 <<                            > 230
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau