Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Kultur: Nachrichten 
Warlikowski eröffnet Ruhrtriennale     
                                       
Mit der Oper "Pelleas et Melisande" von
Claude Debussy startet in der Bochumer 
Jarhhunderthalle die Ruhrtriennale am  
Abend in die dritte und letzte Spiel-  
zeit unter Intendant Johan Simons. Die 
Neuinszenierung der Oper hat Simons dem
polnischen Regisseurs Krzysztof Warli- 
kowski anvertraut. Zuvor hält Litera-  
turnobelpreisträgerin Herta Müller in  
der Turbinenhalle die Festrede.        
                                       
Bis zum 30.September sind in ehemaligen
Kohlezechen, Halden und Stahlwerken    
zwischen Dortmund und Dinslaken mehr   
als 41 Produktionen zu erleben. Darun- 
ter sind auch einige Uraufführungen.   
Weimar hinterfragt Revolution 1917. 404
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau