Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Kultur: Nachrichten 
Globes: "Aus dem Nichts" nominiert     
                                       
"Aus dem Nichts" geht für Deutschland  
in das Rennen um den Golden Globe. Das 
NSU-Drama von Regisseur Fatih Akin     
wurde in der Sparte "Bester nicht-eng- 
lischsprachiger Film" nominiert. Der   
letzte deutsche Film, der den Golden   
Globe nach Deutschland holte, war 2010 
"Das weiße Band" von Michael Haneke.   
Vor einem Jahr wurde "Toni Erdmann" no-
miniert, die Tragikomödie von Maren Ade
ging bei der Verleihung aber leer aus. 
                                       
Die Trophäen für die Auszeichnungen des
Verbands der Auslandspresse (HFPA) in  
25 Film- und Fernsehkategorien werden  
am 7.Januar in Beverly Hills verliehen.
Globes: Die meisten Nominierungen.. 404
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau