Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

          Nachrichten Kultur 
7 Stücke bei Mülheimer Theatertagen    
                                       
Sieben Stücke mit überwiegend hochaktu-
ellen Themen wie rechtsextreme Gewalt  
oder das Flüchtlingsdrama im Mittelmeer
konkurrieren um den 40.Mülheimer Drama-
tikerpreis. Dazu zählen "Furcht und    
Ekel. Das Privatleben glücklicher Leu- 
te" von Dirk Laucke (Deutschen Theaters
Göttingen) und "Wunsch und Wunder" von 
Felicia Zeller (Theater Saarbrücken).  
                                       
In dem Stück "Homo Empathicus" von Re- 
bekka Kricheldorf in der Version des   
Deutschen Theaters Göttingen geht es um
den Wunschtraum nach einer politisch   
korrekten Gesellschaft, die in einem   
Alptraum endet.                        
Große Spanier 2016 in Berlin....... 405
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau