Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

    Nachrichten Unterhaltung 
Cumberbatch entschuldigt sich          
                                       
Eigentlich wollte Benedict Cumberbatch 
sich gegen Rassismus in der Filmbranche
aussprechen, doch sein Ausdruck "farbi-
ge Schauspieler" hat dem Briten Kritik 
eingebracht. "Ich bin tief bestürzt,   
dass ich Anlass zu Ärger gegeben habe, 
weil ich diese veraltete Ausdrucksweise
benutzt habe", teilte der für einen    
Oscar nominierte Schauspieler mit.     
                                       
Er suche nicht nach Ausreden dafür,    
dass er ein "Idiot" sei. Cumberbatch   
hatte dem US-Moderator Tavis Smiley ge-
sagt, für "farbige Schauspieler" gebe  
es in den USA mehr Möglichkeiten als in
Großbritannien.                        
Heino bekommt Karl-Valentin-Orden.. 413

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau