Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Medien: Nachrichten 
Moskau: "Agenten-Gesetz" durch         
                                       
Das russische Oberhaus hat das umstrit-
tene Agenten-Gesetz für eine stärkere  
Kontrolle ausländischer Medien angenom-
men. Dieses sieht vor, dass Russland   
Medien mit Finanzierung aus dem Ausland
zwingen kann, sich als "ausländische   
Agenten" zu kennzeichnen. Dies könnte  
ihre Arbeit erschweren. Der Födera-    
tionsrat stimmte am Mittwoch in Moskau 
mit großer Mehrheit für die Novelle.   
                                       
Zuletzt muss noch Präsident Wladimir   
Putin das Gesetz unterschreiben, was   
als Formsache gilt. Die Staatsduma hat-
te die Gesetzesänderung am 15.November 
durchgewunken.                         
WDR-Rundfunkrat: Talkshow-Kritik... 422
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau