Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Medien: Nachrichten 
"Village Voice" nur noch online        
                                       
Die traditionsreiche New Yorker Wochen-
zeitung "Village Voice" ist zum letzten
Mal in gedruckter Form erschienen. Mit 
der letzten Ausgabe vom Mittwoch stellt
das 1955 von Schriftsteller Norman Mai-
ler mitgegründete Blatt sein Erscheinen
auf Papier ein und setzt künftig allein
auf seine Onlineversion.               
                                       
"Village Voice" hatte im August ange-  
kündigt, die Marke solle auf diese Wei-
se "revitalisiert" und "neu erdacht"   
werden. Das Wochenblatt setzte vor al- 
lem auf Politik und Kultur und erhielt 
für seinen Investigativjournalismus    
dreimal den Pulitzer-Preis.            
Kanzlerduell soll reformiert werden 422
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau