Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Ratgeber: Nachrichten 
Asylrecht: Urteil zu Falschangaben     
                                       
Absichtlich falsche Angaben im Asylver-
fahren rechtfertigen laut Verwaltungs- 
gericht Münster eine nachträgliche Ab- 
erkennung des Aufenthaltsrechts in     
Deutschland. Dann gebe es auch keinen  
Vertrauensschutz auf frühere positive  
Entscheidungen der Asylbehörde, befand 
das Gericht und gab damit dem Bundesamt
für Migration und Flüchtlinge Recht.   
Das Urteil ist noch nicht rechtskräf-  
tig. (Az.: 8 K 1648/16.A)              
                                       
Das Amt hatte einer angeblich aus Sy-  
rien stammenden Familie die Anerkennung
wieder entzogen, weil diese Angaben of-
fensichtlich unzutreffend waren.       
Spargel 2018 deutlich teurer....... 513
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau