Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Ratgeber: Nachrichten 
Plastiktüte soll etwas kosten          
                                       
Der Einkaufsbummel wird künftig teurer.
Ab dem 1.April wollen viele Einzelhänd-
ler in Deutschland für Einwegtüten aus 
Plastik Geld nehmen, so der Handelsver-
band Deutschland (HDE) mit Verweis auf 
eine geplante Vereinbarung mit dem Um- 
weltministerium. Diese ist nach Minis- 
teriumsangaben noch nicht festgezurrt. 
                                       
Zahlreiche Unternehmen wollen sich laut
HDE der Vereinbarung anschließen und   
kostenlose Plastiktüten abschaffen: "Es
beteiligen sich so viele Unternehmen,  
dass 60 % der Tüten im Handel erfasst  
sind". Binnen 2 Jahren sollen 80 % der 
Kunststofftüten kostenpflichtig sein.  
Ikea ruft Deckenleuchten zurück.... 513
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau