Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

       Ratgeber: Nachrichten 
DVB-T2 zunächst in 18 Regionen         
                                       
Bereits seit dem vergangenen Jahr kön- 
nen in 18 Ballungsräumen sechs TV-Pro- 
gramme zusätzlich zur DVB-T-Ausstrah-  
lung in DVB-T2 empfangen werden. In der
Nacht zum 29.März 2017 wurde DVB-T dort
ganz ab- und DVB-T2 in den Regelbetrieb
geschaltet.                            
                                       
Bis Jahresende wird DVB-T auch in mit- 
telgroßen Städten abgeschaltet, im     
ländlichen Raum bis Mitte 2019 - dort  
allerdings nach jetziger Planung nur   
für die öffentlich-rechtlichen Sender. 
Die Seite www.dvb-t2hd.de informiert   
darüber, welche Regionen wann betroffen
sind.                                  
Neuer Sendersuchlauf erforderlich.. 513
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau