tagesschau: Nachrichten

Schwerin: Sellering tritt zurück

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Sellering tritt aus gesundheitlichen Gründen von all seinen Ämtern zurück. Das teilten SPD-Landesverband und die Staatskanzlei in Schwerin mit.

Sellering selbst erklärte, bei ihm sei eine Krebserkrankung festgestellt worden, sodass er nicht mehr in der Lage sein werde, sein Amt auszufüllen.

Laut Staatskanzlei hat Sellering Bundesfamilienministerin Schwesig als Nachfolgerin vorgeschlagen. Der Landesvorstand will darüber auf einer Sondersitzung am Mittwoch entscheiden.

>> Anteilnahme von SPD-Chef Schulz