tagesschau: Nachrichten

EU schließt Pakt mit Afghanistan

Die Europäische Union hat am Rande der Sicherheitskonferenz ein Kooperationsabkommen mit Afghanistan geschlossen.

Bis Ende 2020 versprechen die EU und ihre Mitgliedsstaaten dem asiatischen Land jährlich rund 1,2 Mrd. Euro zusätzliche Finanzhilfen. Im Gegenzug sollen mehr ausreisepflichtige Afghanen in ihr Land zurückgebracht werden.

Menschenrechtsorganisationen kritisieren die Abschiebepläne. Sie halten das vom Bürgerkrieg zerrissene Afghanistan nicht für ein Land, in das man geflüchtete Menschen zurückschicken kann.

>> Irak: Offensive auf West-Mossul