tagesschau: Nachrichten

FDP-Parteitag zum Wahlprogramm

Die FDP hat am zweiten Tag ihres Bundesparteitags in Berlin über das Wahlprogramm diskutiert, mit dem sie im Herbst wieder in den Bundestag einziehen will.

Generalsekretärin Beer stellte die Bildungspolitik in den Mittelpunkt. Beim Thema Steuern fordert die Partei Erleichterungen in Höhe von mindestens 30 Milliarden Euro.

Einen Abschiebestopp nach Afghanistan lehnten die Delegierten ab. Den Doppelpass wollen sie beibehalten, allerdings die Entscheidungsfreiheit auf drei Generationen begrenzen.

>> Türkei feuert weitere Bedienstete