tagesschau: Nachrichten

Trump lädt Netanyahu ein

US-Präsident Trump und Israels Ministerpräsident Netanyahu wollen künftig eng zusammen arbeiten.

In einem Telefonat der beiden sei es u.a. um den Friedensprozess mit den Palästinensern gegangen, hieß es aus dem Büro Netanyahus. Zudem gebe es eine Einladung für Februar ins Weiße Haus.

Zur Frage, ob die US-Botschaft wie von Trump angekündigt von Tel Aviv nach Jerusalem verlegt werden soll, gab es keine Angaben. Die Pläne sind umstritten und könnten den Friedensprozess mit den Palästinensern belasten.

>> Mexiko: Weniger US-Abhängigkeit