Nachrichten tagesschau

Boko-Haram-Angriff auf Großstadt

Ein neuer Angriff der Islamistengruppe Boko Haram auf die Millionenstadt Maiduguri im Nordosten Nigerias ist von der Armee nach eigenen Angaben abgewehrt worden.

Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums sagte, die Terroristen hätten "massive Verluste erlitten", fügte er hinzu. Die Lage sei "ruhig".

Maiduguri hat zwei Millionen Einwohner und gilt als Ursprung der radikalislamischen Boko Haram. Bereits vor einer Woche konnte die Armee einen Angriff auf die Stadt zurückschlagen.