tagesschau: Nachrichten

Pennsylvania: Keine Neuauszählung

Die grüne US-Präsidentschaftskandidatin Stein hat ihren Antrag auf eine Neuauszählung der Stimmen in Pennsylvania zurückgezogen.

Die Überprüfung wäre zu teuer, begründete sie ihre Entscheidung. Die Unterstützer ihres Anliegens könnten die geforderte Summe von einer Mio. Dollar nicht aufbringen, hieß es in einem offiziellen Schreiben.

Ursprünglich hatte Stein in Pennsylvania, Michigan und Wisconsin eine Neuauszählung der Stimmen beantragt.

>> Steinmeier in Griechenland