tagesschau: Nachrichten

DTrend: Mehrheit gegen TTIP

Eine Mehrheit der Deutschen sieht laut dem ARD-DeutschlandTrend das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA negativ.

70 Prozent der Befragten sagten, TTIP bringe für Deutschland überwiegend Nachteile. 17 Prozent waren der Meinung, die Vorteile von TTIP würden überwiegen, 13 Prozent gaben keine Einschätzung ab.

Die von der EU-Kommission empfohlene Aufhebung des Visazwangs für türkische Staatsbürger wird von 62 Prozent abgelehnt, 33 Prozent sind dafür.

>> Letzter Trump-Rivale gibt auf