tagesschau: Nachrichten

Wagenknecht im ARD-Interview

Die Fraktionschefin der Linkspartei, Wagenknecht, hat bestritten, dass ihre Partei nicht regierungsfähig sei.

"Wir sind schon koalitionsfähig", sagte sie im ARD-Interview. Wagenknecht reagierte damit indirekt auf Vorwürfe ihres Vorgängers Gysi. Voraussetzung für ein Mitregieren sei jedoch ein Partner, der den Sozialstaat wieder herstelle. Die SPD mache jedoch keine soziale Politik mehr, so Wagenknecht.

Der AfD warf sie vor, wirtschaftspolitisch das gleiche "neoliberale Programm" zu vertreten wie andere Parteien

>> Kritik an Großer Koalition